Erweiterung der Kriterien zu Glaubwürdigkeit

ID: 3
Erstellt von Vera am 04.10.2018 um 14:22 Uhr
Glaubwürdigkeit

Momentan wird meiner Meinung nach zu wenig darauf eingegangen, was denn genau überprüft wird im Bereich Sozialkriterien. Die Standards berufen sich in den meisten Fällen alle auf die ILO und die entsprechenden Kernarbeitsnormen. Wie genau die Kontrollen durchgeführt werden, ob es Interviews ausserhald der Fabriken und den Einbezug lokaler Interessengruppen kommt zu kurz. Die selbe Auditfrage kann je nach Umsetzung ganz unterschiedliche Ergebnisse erbringen (z.B. wie genau wird überprüft ob eine Arbeitsnehmervertretung unabhängig und funktionabel ist; wie detailliert werden sich Lohnabrechungen oder Überstundenregister angeschaut, etc). Hier sollte sie Arbeit der Standards detaillierter angeschaut werden.

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.